Schadstoffannahme derzeit nur am Recyclinghof Uellendahl (Bornberg)

Recyclinghöfe, MHKW und Autorecycling sind geöffnet. Corona-Regeln gelten weiterhin. Alle Infos hier

Seit Ende Mai 2020 (KW 22) sind alle fünf Recyclinghöfe und das Autorecycling der AWG wieder geöffnet.
Auch das Müllheizkraftwerk (MHKW) der AWG auf Korzert ist für Privatanlieferer und Gewerbeanlieferer ohne Kundennummer wieder geöffnet.

Die Schadstoffsammlung findet ausschließlich auf dem Recyclinghof Uellendahl (Bornberg) statt. Die mobile Schadstoffsammlung muss leider weiterhin ausfallen.
Infos zur Schadstoffsammlung finbden Sie mit einem Klick hier.
Die Öffnungszeiten der AWG-Recyclinghöfe finden Sie mit einem Klick hier.

Wichtig: Die allgemein bekannten Corona-Präventionsmaßnahmen wie beispielsweise Abstandsregeln und Mundschutzpflicht gelten weiterhin. Die AWG bittet um Verständnis, wenn es dadurch zu Wartezeiten kommt.

AWG-Geschäftsführer Martin Bickenbach: „Wir wollen Wuppertal mit der Öffnung unserer Recyclinghöfe, des Autorecyclings  und des MHKWs ein wichtiges Stück Normalität zurückgeben. Mit Blick auf die nach wie vor geltenden Corona-Präventionsmaßnahmen setzt die AWG weiterhin auf das Verständnis, die Unterstützung und die Rücksichtnahme der Wuppertaler und Wuppertalerinnen.“

Die Öffnungszeiten:

  • Wichtig: Für die fünf AWG-Recyclinghöfe gelten ab sofort wieder die üblichen Öffnungszeiten:
    werktags von 10 bis 18 Uhr, samstags von 7.30 Uhr bis 16 Uhr,
    - der Recyclinghof Bornberg (Uellendahl) ist montags geschlossen,
    - der Recyclinghof Münzstraße (Barmen) ist dienstags geschlossen,
    - der Recyclinghof Giebel (Sonnborn /Varresbeck) ist mittwochs geschlossen,
    - der Recyclinghof Badische Straße (Langerfeld) ist donnerstags geschlossen,
    - der Recyclinghof Korzerter Straße (Küllenhahn) ist freitags geschlossen.
     
  • Die Annahmekriterien auf den AWG-Recyclinghöfen finden Sie mit einem Klick hier.
     
  • Das Müllheizkraftwerk auf Korzert hat wieder wie folgt geöffnet:
    montags bis freitags von 7.30 bis 15.30 Uhr und
    samstags von 7.30 Uhr bis 12 Uhr.
     
  • Das Autorecycling, Deutscher Ring 20, hat wieder wie folgt geöffnet:
    montags bis freitags von 8.30 bis 17 Uhr und
    samstags von 9 bis 13.00 Uhr.
     
  • Im Sinne der Corona-Prävention bleibt der Kundenservice der AWG am Klingelholl vorerst weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen. Wer aber beispielsweise eine kostenfreie Biotonne oder eine kostenfreie Papiertonne bestellen möchte, kann das jederzeit bequem mit einem Klick hier tun.
     
  • Für den Fall, dass die Kapazitäten der heimischen Restmüll- oder Biotonne nicht ausreichen, bietet die AWG auch auf dem Betriebshof am Klingelholl 80 in Barmen für Privathaushalte wieder Abfallsäcke für Restmüll (graue Tonne) und Biomüll (braune Tonne) an. Der Verkauf am Betriebshof Klingelholl erfolgt ausschließlich beim Pförtner und ist montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr und samstags von 8 bis 12 Uhr möglich. Mehr Infos gibt es mit einem Klick hier.
<<< Zurück zu Aktuelles

|   Andreas Spiegelhauer
Seit dem 25. Mai 2020 hat die AWG alle fünf Recyclinghöfe und das Autorecycling wieder geöffnetöffnen. Das gilt auch für das Müllheizkraftwerk (MHKW) auf Korzert. Wichtig: Die allgemein bekannten Corona gelten weiterhin.